Menschen

Johannes Zunzer - Gründer & Geschäftsführer

Erfahrung

Johannes hat Erfahrung in der wissenschaftlichen Forschung im Bereich Strömungslehre und Wärmeübertragung (Institut für Thermische Energieanlagen und Turbomaschinen, Institut für Strömungslehre und Wärmeübertragung der TU-Wien), internationale Erfahrung im Industrieanlagenbau (VA TECH/Business Unit Combined Cycle, ANDRITZ) sowie Erfahrung aufseiten Beratender Ingenieure und Planer (ILF Consulting Engineers, TECON Engineering GmbH, JBV-INDUREST Engineering GmbH). Hauptberuflich ist Johannes Projektleiter und Project Management Office bei der Trans Austria Gasleitung GmbH.

Johannes ist nebenberuflich Lehrender an der Fachhochschule in Wels und hält Vorlesungen über “International Project Management” im Studiengang Sustainable Energy Systems, sowie “Anlagen- und Systemplanung” und “Kraft-Wärme-Kopplung” im Studiengang Angewandte Energietechnik.

Ausbildung

Johannes hat das Diplomstudium Maschinenbau im Studienzweig Betriebswissenschaften und das Doktoratsstudium der technischen Wissenschaften an der Technischen Universität Wien am Institut für Strömungslehre und Wärmeübertragung erfolgreich absolviert. Zusätzlich hat er Proseminare an der Wirtschaftuniversität Wien abgelegt.

Johannes ist zertifizierter Senior Process Manager (SPcM) und Project Management Professional (PMP) ®, er ist Mitglied Wirtschaftskammer Österreich und hat die Indivudelle Befähigung Ingenieurbüro (Beratende Ingenieure) für Maschinenbau. Weiters ist Johannes ausgebildete Sicherheitsfachkraft (SFK), Brandschutzwart (BSW) und für operativ tätige Führungskräfte - Safety Certificate Contractors (SCC) - zertifiziert.

Freizeit

Johannes ist begeisterter Rennradfahrer und Cyclocrosser, Mitglied beim Free Eagle Fun Racing Team und beim Österreichischen Alpenverein sowie ehemaliges Miglied beim ASV und bei der Union Steinhaus. Früher hat er Fussball, Badminton und Tennis gespielt und ist viermal den Vienna City Marathon gelaufen, musste diese Sportarten aber aufgrund von Verletzungen aufgeben. Er spielt Schlagzeug, liest gerne populärwissenschaftliche Literatur und ist Mitglied beim Team Österreich. Bei seinen Reisen interessiert er sich besonders für Architektur und Fotographie. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.